0 1 2 3
A+ R A-

Infrastruktur

Infrastruktur

Die Gemarkung der Gemeinde ist ca. 1.240 ha groß.
Davon sind ca. 340 ha Waldfläche.

Die Landwirtschaft, die früher einmal die Hauptgrundlage des Lebensunterhaltes im ländlichen Raum war, und von daher von den meisten Dorfbewohnern betrieben wurde, wird heute in unserem Ort nur noch von 5 Betrieben im Vollerwerb wahrgenommen. Hinzu kommen ca. noch 15 Betriebe im Nebenerwerb.

Durch die Einnahmen aus Wald- und Forstwirtschaft konnte die Gemeinde in den vergangenen Jahren ganz gut über die Runden kommen. Bedingt durch sehr große Schäden durch Windwurf, Schnee- und Frostbruch in den letzten Jahren wird es nunmehr immer schwieriger einen ausgeglichenen Forsthaushalt zu erwirtschaften. Von Gewinnen kann keine Rede mehr sein.

Um auch zukünftig den vielen Verpflichtungen einer Ortsgemeinde nachkommen zu können, wurde beschlossen, einen Windpark zu errichten.

Energiegenossenschaft

Energiegenossenschaft
Kappel eG

Kastellauner Straße 43
55483 Kappel

 

Kontakt zum Ortsbürgermeister

 

Gerne dürfen Sie Kontakt mit unserem Ortsbürgermeister aufnehmen !