0 1 2 3
A+ R A-

Heringsessen

Für die Kappeler Landfrauen geht das Jahr in die zweite Runde

Kurz Luft holen beim Heringsessen – und bald stehen die nächsten Aktivitäten an

 

Für die Kappeler Landfrauen geht das Jahr schon in die zweite Runde: Der Aschermittwoch markierte diesmal nicht bloß das Ende der närrischen Tage. Für die umtriebige Gruppe war ihr traditionelles Heringsessen eine Gelegenheit zum Luftholen, bevor schon bald die nächsten Aktivitäten anstehen.

 

Für die Frauen zwischen 32 und 85 Jahren steht 2016 nicht nur der gewohnt bunte Mix aus Veranstaltungen, Kursen und Tagesausflügen auf dem Programm. Ein besonderes „Highlight“ ist der anstehende 40. Geburtstag der Landfrauen Kappel.

Die Kappelerinnen werden – so viel steht fest – ihr Jubiläum angemessen feiern. Die amtierende Vorsitzende Marion Becker lobt das Miteinander in der 45-köpfigen Gruppe. „Eine gute Mischung aus jüngeren und jung gebliebenen Landfrauen macht die gute Stimmung bei unseren Treffen aus“, ist Marion Becker sicher. Umso mehr freut sie sich, dass zum 40-Jährigen noch Gründungsmitglieder mit von der Partie sind.

Mehr Infos zu den Aktivitäten der Landfrauen Kappel gibt`s bei Marion Becker, Telefon: 06763/302431; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 (Text und Bild: Thomas Elsen und Ines Becker)

Energiegenossenschaft

Energiegenossenschaft
Kappel eG

Kastellauner Straße 43
55483 Kappel

 

Kontakt zum Ortsbürgermeister

 

Gerne dürfen Sie Kontakt mit unserem Ortsbürgermeister aufnehmen !