0 1 2 3
A+ R A-

Arbeiten an gemeindlichen Einrichtungen

Arbeiten an gemeindlichen Einrichtungen: Ein Rückblick

 

Liebe Kappelerinnen, liebe Kappeler,

nachdem die zweite Jahreshälfte begonnen hat, möchte ich die Gelegenheit zu einem Rückblick nutzen. Gerne umreiße ich eine Reihe von Arbeiten, die seit Januar an gemeindlichen Einrichtungen stattgefunden haben und die uns allen zu Gute kommen.

Da ist etwa die Pflege der Bäume in der Waldgasse: Auch in diesem Jahr galt es die Schösslinge an den Stämmen der Allee-Bäume zurückzuschneiden.

Am Strauchschnittplatz musste ebenfalls die Begrünung gestutzt werden, damit die Hecke nicht in den Wirtschaftsweg hineinwächst. Im gleichen Zuge wurde ein alter, maroder Zaun entfernt. Außerdem wurde das Einfahrtstor instandgesetzt.

Weitreichende Renovierungsarbeiten erfuhr unsere Grillhütte – hier wurden die Toilettenanlagen saniert. Dies bedeutete den Einbau einer neuen Sanitäreinrichtung, das Verlegen von Fliesen sowie das Verputzen und Streichen der Decken und Wände.

Einiges an Energie floss auch in unseren neuen Spielplatz am Kappeler Bolzplatz. Jüngst wurde dort das Fundament gelegt, auf dem bald eine kleine Schutzhütte errichtet wird. Zudem liegt inzwischen bereits das Verbundpflaster, der künftige Bodenbelag im Inneren der neuen Hütte.

Im Rahmen der Neugestaltung des Platzes am Backes und der evangelischen Kirche wurde auf den vorgesehenen Grünflächen Rasen eingesät.

Eines haben diese Arbeiten gemeinsam: Allesamt beruhen sie auf unentgeltlicher Eigenleistung von Kappeler Bürgerinnen und Bürgern, darunter vielfach die Mitglieder unseres Gemeinderates. Ebenso finden sich aber immer wieder hilfsbereite Mitbürger und Mitbürgerinnen, die ohne viel Federlesens „die Ärmel hochkrempeln“, wenn unser Ort tatkräftige Unterstützung gebrauchen kann.

Es ist mir ein wichtiges Anliegen, allen, die an der einen oder anderen Stelle mit angepackt haben, einmal öffentlich „Danke“ zu sagen. Euer Engagement ist ein wichtiger Beitrag für die Dorfgemeinschaft.

 

Herzlich,
Euer Klemens Hartig
Ortsbürgermeister

Energiegenossenschaft

Energiegenossenschaft
Kappel eG

Kastellauner Straße 43
55483 Kappel

 

Kontakt zum Ortsbürgermeister

 

Gerne dürfen Sie Kontakt mit unserem Ortsbürgermeister aufnehmen !