0 1 2 3
A+ R A-

LED Tauschtag

„Energie sparen für jedermann!“

 

Vor etwa zweieinhalb Jahren hat unser Gemeinderat eine eigene Richtlinie zur Förderung energetischer Maßnahmen beschlossen. Deren Herzstück ist professionelle Energieberatung durch die Verbraucherzentrale.

Bezuschusst wird dann der Kauf sparsamer Elektrogeräte – sogenannte „Weiße Ware“ –, aber auch der Austausch nicht mehr zeitgemäßer Fenster und Türen und der Einbau moderner Wärmepumpen, neuer Pellet-Heizkessel oder thermischer Solaranlagen. Der Anschluss ans Nahwärmenetz der ortsansässigen Energiegenossenschaft ist ebenfalls zuschussfähig.

Nun organisierte unsere Ortsgemeinde außerdem einen LED-Tauschtag: Alle 200 Kappeler Haushalte konnten herkömmliche Glühbirnen, ältere Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren kostenfrei gegen LED-Leuchtmittel der neuesten Generation eintauschen.

Maximal durften pro Haushalt 15 Glühbirnen oder Energiesparlampen sowie zwei Röhren umgetauscht werden. 139 Mal wurde von von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht: Am Ende waren 2.335 Leuchtmittel ausgegeben worden.

Die Gemeinde selbst stattete bei dieser Gelegenheit ihr Gemeindehaus, den Gemeinschaftsraum im „Backes“ und das Heimathaus „Krone“ entsprechend aus. Zudem spendierten wir der evangelischen wie auch der katholischen Kirche LED-Beleuchtung.

Unter dem Strich schlägt der gesamte Tauschtag mit 9.000 Euro zu Buche. Aus Sicht der Gemeinde eine gute Investition.

Beim Thema „Energiesparen“ wollen wir deutliche Zeichen setzen. Der LED-Tauschtag ist eine sinnvolle Ergänzung zur Energiespar-Förderung, von der jeder Kappeler – ob Hauseigentümer oder Mieter – profitieren kann. Aktuell erwägen wir im Gemeinderat deshalb die Verlängerung der zunächst bis Ende 2018 befristeten Förderrichtlinie.

 

Klemens Hartig
Ortsbürgermeister

 

Gemeinderatsmtglied Jürgen Mohr, Kreis-Klimaschutzmanager Frank-Michael Uhle, Ortsbürgermeister Klemens Hartig

 

Ortsbürgermeister Klemens Hartig mit den Gemeinderatsmtgliedern Jürgen Mohr und Hans Braun

Energiegenossenschaft

Energiegenossenschaft
Kappel eG

Kastellauner Straße 43
55483 Kappel

 

Kontakt zum Ortsbürgermeister

 

Gerne dürfen Sie Kontakt mit unserem Ortsbürgermeister aufnehmen !

Wir würden gerne Cookies verwenden. Das ist nichts schlimmes.
Sie erleichtern die Seitennutzung und helfen uns, diese zu verbessern.
Genauere Informationen unter "DATENSCHUTZERKLÄRUNG" Punkt 1.6.4
Einverstanden Ablehnen