Sitzung vom 23.11.2019

Niederschrift
über die öffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates Kappel vom
23.11.2019 im Gemeindehaus

 

 

Anwesend:

Markus Marx, Ortsbürgermeister
Rosemarie Braun 1. Ortsbeigeordnete
Wolfgang Keim, 2. Ortsbeigeordneter
Marion Becker, Ratsmitglied
Peter Bohn, Ratsmitglied
Ludwig Horbert, Ratsmitglied
Jürgen Mohr, Ratsmitglied, Schriftführer
Michael Stein, Ratsmitglied

 

Es fehlte entschuldigt:

Hans Braun, Ratsmitglied

 

Ferner anwesend:

 ---

 

Beginn:   12.00 Uhr
Ende:      13.00 Uhr

 

 

Der Vorsitzende eröffnete die Sitzung und stellte die fristgerechte Einladung sowie die Beschlussfähigkeit des Rates fest.

 

 

ÖFFENTLICHE SITZUNG

 

Tagesordnung:

  1. Forstwirtschaftsplan 2020
  2. Vergabe von Ingenieurleistungen

 

 Es wurde wie folgt beschlossen:

 

1. Beratung und Beschlussfassung über den Forstwirtschaftsplan 2020

Nach dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan für das Haushaltsjahr 2020 betragen die

  • Nettoerträge                                       51.800,00 €
  • Nettoaufwendungen                          96.800,00 €

 

Es verbleibt somit ein Fehlbetrag von 45.000,00 €.

Der Ortsgemeinderat stimmt nach Vortrag dem Forstwirtschaftsplan 2020 einstimmig zu.

Maßnahmen, für die ein Zuschuss des Landes vorgesehen ist, dürfen erst begonnen werden, wenn die Zustimmung zum vorzeitigen Baubeginn vorliegt oder die Zuweisung bewilligt wurde.

 

2. Vergabe von Ingenieurleistungen für den Ausbau der Eschwieser Str. und Instandsetzung des Wirtschaftsweges (Verlängerung Waldgasse)

 

1.) Ausbau der Ortsstraße „Eschwieser Straße“

Architektenvertrag des Ingenieurbüros Siekmann + Partner mbH vom 12.09.2019.
Gemäß o.g. Vertrag werden die weiteren Leistungsphasen 5-9 für den Ausbau der Eschwieser Straße vergeben.

 

Honorar Planung von Verkehrsanlagen

Honorarzone                                                                 III
Honorarsatz                                                               Unten

 

Leistungen gem. § 47 HOAI

  1. Ausführungsplanung 15 %
  2. Vorbereitung der Vergabe 10 %
  3. Mitwirkung bei der Vergabe 4 %
  4. Objektüberwachung – Bauüberwachung 15 %
  5. Objektbetreuung und Dokumentation 1 %    

 

Honorar:   45 %

 

Örtliche Bauüberwachung: 2,9 % der anrechenbaren Kosten

 

Einstimmiger Beschluss

 

2.) Instandsetzung des Wirtschaftsweges (Verlängerung Waldgasse)

Angebot des Ingenieurbüros Siekmann + Partner mbH vom 19.11.2019

Honorar Planung von Verkehrsanlagen

Honorarzone                                                                 II

Honorarsatz                                                                 Unten           

 

Leistungen gem. § 47 HOAI

  1. Ausführungsplanung 15 %
  2. Vorbereitung der Vergabe 10 %
  3. Mitwirkung bei der Vergabe 4 %
  4. Objektüberwachung – Bauüberwachung 15 %
  5. Objektbetreuung und Dokumentation 1 %    

 

Honorar:  45 %

Örtliche Bauüberwachung: 2,9 % der anrechenbaren Kosten

 

Der Ortsgemeinderat beschließt einstimmig die Vergabe der Ingenieurleistungen  für die Instandsetzung des Wirtschaftsweges (Verlängerung Waldgasse) an das Ingenieurbüro Siekmann + Partner mbH lt. Angebot vom 19.11.2019.

 

 

Energiegenossenschaft

Energiegenossenschaft
Kappel eG

55483 Kappel

 

 

Kontakt zum Ortsbürgermeister

 

Gerne dürfen Sie Kontakt mit unserem Ortsbürgermeister aufnehmen !

Wir würden gerne Cookies verwenden. Das ist nichts schlimmes.
Sie erleichtern die Seitennutzung und helfen uns, diese zu verbessern.
Genauere Informationen unter "DATENSCHUTZERKLÄRUNG" Punkt 1.6.4