5 Jahre Backestreffen

 

Fünf Jahre „KuKoKa“-Bürgertreff im Kappeler Backes
Gemeindlicher Arbeitskreis „Kultur & Kommunikation“ trägt Früchte

 

Am zweiten Mittwoch jedes Monats – mit Ausnahme der Sommerferien – treffen sich ab 15 Uhr Kappelerinnen und Kappeler im Gemeinschaftsraum des örtlichen Backes. Bei den Treffen ist stets fürs leibliche Wohl gesorgt. Bei Kaffee und Kuchen oder einem herzhaften Snack gegen Abend lässt sich`s umso besser klönen.

Die geselligen  Mittwochs-Treffen wurden vor fünf Jahren auf Initiative von „Kultur & Kommunikation Kappel“ (KuKoKa), einer von fünf gemeindlichen Arbeitskreisen zur Dorfmoderation, ins Leben gerufen. Zum kleinen Jubiläum im Februar war der Backes wieder bis auf den letzten Platz gefüllt. Ortsbürgermeister Klemens Hartig – nach eigenem Bekunden selbst oft und gerne zu Gast bei den Mittwochs-Treffen – ließ es sich nicht nehmen, die Glückwünsche des Gemeinderats zu überbringen.

Als regelmäßiger Besucher könne er sagen, dass auch aus dem KuKo-Arbeitskreis etwas entstanden sei, dass  nachhaltig die Gemeinschaft im Ort fördert, erklärte Hartig. „Aber auch wenn die KuKo-Treffen gut angenommen werden – ein „Selbstläufer“ ist dieses gemeindliche Angebot nicht“, betonte er: „Es lebt von regem ehrenamtlichen Engagement.“

Nachdem er Helga Brieger und Marion Becker – den beiden festen KuKoKa-Ansprechpartnerinnen stellvertretend für alle Mitmacher und Unterstützer gedankt hatte, ließ Hartig seinen Worten auch Taten folgen: Ohne Federlesens krempelte er die Ärmel hoch, um den Spüldienst zu übernehmen – wozu er gleich auch den Ersten Beigeordneten Markus Marx verpflichtete. So konnten die regelmäßigen Helfer den fünften Geburtstag „ihres“ Bürgertreffs unbeschwert mitfeiern.

 Text: Thomas Elsen

 

Energiegenossenschaft

Energiegenossenschaft
Kappel eG

55483 Kappel

 

 

Kontakt zum Ortsbürgermeister

 

Gerne dürfen Sie Kontakt mit unserem Ortsbürgermeister aufnehmen !

Wir würden gerne Cookies verwenden. Das ist nichts schlimmes.
Sie erleichtern die Seitennutzung und helfen uns, diese zu verbessern.
Genauere Informationen unter "DATENSCHUTZERKLÄRUNG" Punkt 1.6.4
Zur Datenschutzerklärung Einverstanden Ablehnen