Sitzung vom 17.01.2019

Niederschrift
über die Sitzung des Ortsgemeinderates Kappel vom
17. Januar 2019 im Sitzungssaal des Heimathauses „Krone“

 

 

Anwesend:

Klemens Hartig, Ortsbürgermeister
Markus Marx, 1. Ortsbeigeordneter
Rosemarie Braun, 2. Ortsbeigeordnete
Marion Becker, Ratsmitglied
Peter Bohn, Ratsmitglied
Hans Braun, Ratsmitglied
Ludwig Horbert, Ratsmitglied
Wolfgang Keim, Ratsmitglied
Jürgen Mohr, Ratsmitglied

 

Ferner anwesend:

VG-Amtfrau Ernst als Schriftführerin

 

Beginn:   19.35 Uhr
Ende:      20.25 Uhr

 

 

Der Vorsitzende eröffnete die Sitzung und stellte die fristgerechte Einladung sowie die Beschlussfähigkeit des Rates fest

 

 

ÖFFENTLICHE SITZUNG

 

Tagesordnung:

 

  1. Genehmigung der Niederschrift der letzten Sitzung
  2. Bestätigung einer Eilentscheidung
  3. Auftragsvergabe Neugestaltung Parkplatz Schreck
  4. Verschiedenes

 

Es wurde wie folgt beschlossen:

 

1. Genehmigung der Niederschrift der letzten Sitzung

Die Niederschrift über die öffentliche Sitzung vom 08.12.2018 wurde mit 5 Ja-Stimmen bei 4 Enthaltungen bestätigt.

 

 

2. Bestätigung einer Eilentscheidung - Montagearbeiten am Gemeindehaus Fenster und R30 Türen

Das Küchenfenster im Gemeindehaus ist noch einfach verglast. Dieses soll durch ein neues Fenster ausgetauscht werden. Auch wurde durch Umbauarbeiten im Bereich der Unterbringung der Feuerwehr ein Lagerraum für die Ortsgemeinde geschaffen, hier ist eine T30 Tür zum Flur, der als Fluchtweg ausgewiesen ist, zu liefern und zu montieren. Es wurde durch die Verbandsgemeinde eine beschränkte Ausschreibung erstellt und sieben Fachfirmen gebeten, ein Angebot zu unterbreiten.

Folgende Firmen haben ein Angebot abgegeben. Das Ergebnis lautet:

          - Fa. Fritz Michel. Ober Kostenz                                                             8.848,84 €

          - Fa. Bieterin 2                                                                                  11.745,30 €

Da es notwendig ist, die T30 Türen schnellst möglich eingebaut zu bekommen, hat der Vorsitzende im Benehmen mit den Beigeordneten auf dem Wege der Eilentscheidung gemäß § 48 GemO auf der Grundlage der durchgeführten Ausschreibung und der vorliegenden Angebote die Arbeiten an die günstigste Bieterin, die Fa. Fritz Michel, Ober Kostenz, zum Angebotspreis von 8.848,84 € vergeben.

Der Ortsgemeinderat stimmt der getätigten Eilentscheidung durch Ortsbürgermeister Hartig zu

Einstimmiger Beschluss

 

 

3. Auftragsvergabe Neugestaltung Parkplatz Schreck

Die Tiefbauarbeiten wurden öffentlich ausgeschrieben. Es wurden von 8 Firmen die Angebotsunterlagen angefordert.

Zum Submissionstermin am 12.12.2018 um 14:00 Uhr wurden fristgerecht zum Abgabetermin 5 Angebote eingereicht.

Durch das beauftragte Planungsbüro der „ARGE Franzmann, Meister, Peter“ aus Dillendorf wurden die eingereichten Angebote überprüft. Danach können alle Angebote gewertet werden.

Nach rechnerischer Prüfung der eingegangenen Angebote ergibt sich die Reihenfolge der folgenden Aufstellung:

Nr.

Firma

Bruttopreis

Nachlässe (incl.)

1

Blümling Baugesellschaft mbH, Sohren

 94.962,70

 

2

Bieter 2

 95.612,13

( 2 % )

3

Bieter 3

 96.925,48

 

4

Bieter 4

117.411,52

(3 %)

5

Bieter 5

136.238,38

(2,12 %)

Weiterhin wurde vom Planungsbüro festgestellt, dass in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht die Fa. Blümling Baugesellschaft mbH, das preisgünstige Angebot abgegeben hat.

Nach der fachtechnischen Überprüfung entsprechen die angebotene Leistungen und Fabrikate den Qualitätsvorgaben der Ausschreibung.

Die vorliegenden Angebote bewegen sich in einem Preisniveau von 100 % bis 143,47 %.

Da das kalkulierte Niveau der drei günstigsten Bieter zwischen 100 % und 102,47 % liegt und keine große Abweichung aufweist, kann davon ausgegangen werden, dass das günstigste Angebot das wirtschaftlichste ist.

Die Verwaltung schlägt vor, den Auftrag an die gesamtgünstigste Bieterin, die Firma Blümling Baugesellschaft mbH, Sohren zum Angebotspreis von 94.962,70 € zu vergeben.

Der Ortsgemeinderat der Ortsgemeinde Kappel beschließt, den Auftrag zur Neugestaltung des Parkplatzes des ehem. Gasthauses Schreck, an die günstigste Bieterin, die Firma Blümling Baugesellschaft mbH, Sohren zum Angebotspreis von 94.962,70 € zu erteilen

Einstimmiger Beschluss

 

 

 4. Verschiedenes

- Die Friedhofssatzung und die Friedhofsgebührenordnung sollen in der nächsten Sitzung  beschlossen werden.

- Vermessung und Planung für den Weg „Hinter der Kirche“ durch das Planungsbüro sind fertiggestellt. Derzeit wird ein Kostenplan erstellt. Danach folgen die weiteren Schritte.

- Die „alte Bar“ im Gemeindehaus ist umgebaut. Sängervereinigung und Sportverein müssen eigenverantwortlich Schränke und/oder Regale anbringen

- Illegale Müllablagerungen in der Gemarkung

- Am Heimathaus „Krone“ und am Hintereingang im Gemeindehaus sollen Bewegungsmelder  zur Lichtsteuerung angebracht werden

- Die Gardinen (Fenster und Empore) und der Bühnenvorhang im Gemeindehaus sind in schlechtem Zustand und sollen ausgetauscht werden. Entsprechende Angebote sollen eingeholt werden.

Energiegenossenschaft

Energiegenossenschaft
Kappel eG

55483 Kappel

 

 

Kontakt zum Ortsbürgermeister

 

Gerne dürfen Sie Kontakt mit unserem Ortsbürgermeister aufnehmen !

Wir würden gerne Cookies verwenden. Das ist nichts schlimmes.
Sie erleichtern die Seitennutzung und helfen uns, diese zu verbessern.
Genauere Informationen unter "DATENSCHUTZERKLÄRUNG" Punkt 1.6.4
Zur Datenschutzerklärung Einverstanden Ablehnen