A+ R A-

Dorfentwicklung Kappel

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wie bereits in der Bürgerversammlung am 02. Mai angekündigt, werden in Kappel die nächsten Schritte der Dorfentwicklung eingeleitet. Die Ortsgemeinde hat das Planungsbüro Stadt-Land-plus aus Boppard-Buchholz u.a. mit der Bearbeitung einer örtlichen Baufibel sowie eines Förderprogramms und einer Vorkaufsrechtssatzung für das „alte Dorf“ beauftragt. Sie sind Bestandteil der langfristigen Entwicklungsplanung für unsere Gemeinde.

Im Rahmen einer Bestandsaufnahme werden alle örtlichen Belange und Gegebenheiten (u.a. Nutzung der Gebäude, Baustruktur, Verkehrssituation, Grüngestaltung, Ortseingangssituationen) durch Mitarbeiter des Planungsbüros in einem Ortsrundgang erfasst und auch fotografiert. Die Bestandsaufnahme wird wetterabhängig ab Mitte Mai durchgeführt.

Hierbei bietet sich hier die Gelegenheit, zwanglos mit den Planern ins Gespräch zu kommen und große und kleine Themen der Dorfentwicklung zu besprechen.

Wie am 02. Mai besprochen, werden die Entwürfe von Baufibel, Förderprogramm und Vorkaufsrechtssatzung in weiteren Treffen mit Interessierten (vermutlich nach den Sommerferien) diskutiert. Abschließend wird dann der neue Gemeinderat darüber beraten und beschließen. Zu diesen Treffen wird zu gegebener Zeit nochmal eingeladen.

Es würde uns freuen, wenn sich viele an der zukünftigen Entwicklung von Kappel beteiligen. Unsere Zukunft können wir nur gemeinsam gestalten.

 

Markus Marx
1. Beigeordneter

Energiegenossenschaft

Energiegenossenschaft
Kappel eG

55483 Kappel

 

 

Kontakt zum Ortsbürgermeister

 

Gerne dürfen Sie Kontakt mit unserem Ortsbürgermeister aufnehmen !

Wir würden gerne Cookies verwenden. Das ist nichts schlimmes.
Sie erleichtern die Seitennutzung und helfen uns, diese zu verbessern.
Genauere Informationen unter "DATENSCHUTZERKLÄRUNG" Punkt 1.6.4
Zur Datenschutzerklärung Einverstanden Ablehnen